Baustellen im Rampenlicht

Die Erstellung von Böden und Fassaden bildet die Kernkompetenz von B&L. 1981 gegründet, haben wir uns zu einer dynamischen Firmengruppe entwickelt und verfügen über eine langjährige Erfahrung, die auch Ihrem Projekt zugute kommt.

IDC Philip Morris, Fassade Neubau, Neuenburg

Objekt
Verputzte Aussenwärmedämmung Neubau
Ort
2000 Neuchâtel
Jahr
2008
Fläche
4000 m2, SWISO und 900 m2 verputzte Aussenwärmedämmung
Laufzeit
7 Monate, Februar - September 08
Architekt/GU/Bauleitung
Philip Morris
Products SA
2000 Neuchâtel
Bauherrschaft
Philip Morris
Products SA
2000 Neuchâtel

Kurzbeschrieb

Die Süd- und Nordfassaden wurden mittels vom Baumeister versetzten Betonelementen in einem ersten Schritt mit einer mechanisch befestigten Glaswollplatte isoliert. Als Sichtelement wurde eine mit Glasvlies beschichtete Glaswollplatte aufgeklebt. Das halbtransparente Glaselement bildet den Abschluss des Fassadensystems.

Die West- und Ostfassade wurden mit einer Steinwollplatte isoliert und mit einem mineralischen Verputz abgerieben.

Eingesetzte Produkte

Glaswolle 150mm, Firma Sager AG

SWISO 30mm, mit Glasvlies beschichtet, Stutz Isolationen AG

Steinwolle 160mm inkl. mineralischer Verputz 2mm, System STO AG