Trockenbau

Sinnvolle Kombination von Holz- oder Metall-Unterkonstruktionen und einer Beplankung mit geeigneten Platten.

Einsatz

Im Altbau als Trennwände, Vorsatzschalen oder Deckenverkleidungen. Im Wohnungsbau als Raumtrennwände und Installationswände. In Geschäfts- Industrie- und öffentlichen Gebäuden als Trenn- oder Schutzwände.

Vorteile

Trockenbausysteme sind eine sinnvolle Kombination von Holz- oder Metall-Unterkonstruktionen mit oder ohne Wärme- oder Schallisolation und einer Beplankung mit geeigneten Platten. Diese Systeme sind leicht und sehr anpassungsfähig im Wand- und Deckenbereich. Sie zeichnen sich durch einen einfachen Einbau und einen jederzeit möglichen Rückbau aus. Zudem besitzen sie gute Schall- und Brandschutzwerte sowie vielseitige Möglichkeiten der Oberflächenbehandlung.

«Sie träumen von Räumen mit Charakter? Wir realisieren diese für Sie. Qualitätsvoll. Kostenfokussiert. Und termintreu.» 

André Suter, Geschäftsführer

Für mehr Informationen lesen Sie bitte unser technisches Merkblatt (PDF)